Machen Sie aus alten Stühlen wunderschöne Blumenbeete und Pflanzgefäße

  • Griffin Rich
  • 0
  • 4381
  • 412

Wir haben alle Stühle in unseren Häusern. Es sind einfache Möbelstücke, die ein wichtiger Bestandteil des Designs eines jeden Hauses sind. Aber Stühle sind nicht unsterblich. Irgendwann werden sie zu alt, um benutzt zu werden. Sie werden dann unnötig. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie weggeworfen werden müssen. Sie können immer noch nützlich sein. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie alte Stühle wiederverwenden können. Eine davon ist, die Stühle in Blumenbeete oder Pflanzgefäße zu verwandeln.

Ein Mini-Garten mit bunten Sukkulenten, Pflanzen und Blumen ist eine wunderbare Dekoration für den Balkon, die Terrasse oder den Innenhof. Sie können sie auch drinnen lassen, wenn Sie möchten. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen alten Stuhl für diesen Zweck verwenden können. Als erstes wählen Sie einen Blumentopf, den Sie mögen, messen ihn und machen dann ein Loch in den Sitz des Stuhls, das etwas größer ist als der Boden des Topfes. Anstelle des Topfes können Sie auch Küchenutensilien wie Pfannen verwenden.

MoreINSPIRATION
  • Die zweite Methode besteht darin, eine Art Nest für die Pflanzen zu erstellen. Sie können beispielsweise einen Drahtkorb für große Pflanzen herstellen. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, den Sitz des Stuhls vollständig zu entfernen und den Rahmen freizulegen. Auf diese Weise müssen Sie kein Loch mehr hinein machen. Dann können Sie einfach die richtige Größe des Korbs auswählen und in das Loch einsetzen, in dem sich der Sitz befand. Es ist praktisch, einfach und sehr clever und kreativ.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.