Nachhaltiges Haus versteckt in einem dichten Eichenwald

  • Ira Sherman
  • 0
  • 2664
  • 157

Die Wahl des Ortes ist der erste Schritt in Richtung eines Traumhauses. Wenn Sie also Privatsphäre bevorzugen und an einem von Natur umgebenen Ort wohnen möchten, wird Ihnen dieses Haus wahrscheinlich gefallen. Es befindet sich in einem dichten Eichenwald in Segovia und ist ein nachhaltiges Haus, das von The Columbian und Germán García Architects gebaut wurde. Das Haus besteht fast ausschließlich aus Holz.

Das Haus ist nicht nur schön, sondern auch nachhaltig. Es wurde für ein Ehepaar gebaut, das beschloss, die Stadt zu verlassen, um auf dem Land zu leben. Sie wollten der Stadt entkommen und einen ruhigen Ort finden, an dem sie sich entspannen konnten. Sie wollten auch der Natur nahe sein.

MoreINSPIRATION
  • Das Haus verfügt über Sonnenkollektoren und einen Stromgenerator, der den Verbrauch von Gas und Strom erheblich reduziert. Der Garten ist auch eine großartige Ergänzung. Die großen Fenster lassen viel Tageslicht herein und die Bäume spenden Schatten. Die Lage ist sehr ruhig und wunderschön. Das Innendesign ist eine Kombination aus antiken und modernen Elementen. Das Ergebnis ist ein elegantes, charmantes und einladendes Dekor. Die Farbpalette ist ausgewogen und besteht größtenteils aus natürlichen Farbtönen mit ein paar kühnen Akzenten. Gefunden bei nuevoestilo.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.