Makeovers, die das Beste aus Eingangsbereichen machen

  • William Todd
  • 0
  • 2779
  • 414

Ein Eingang, dem die Funktionalität fehlt, ist nicht wirklich nützlich, da er die gesamte Schönheit des Hauses beeinträchtigt. Es gibt keine definierte Liste von Funktionen, die ein Eingangsbereich enthalten sollte. Die häufigsten Elemente sind Kleiderbügel für Mäntel und Accessoires, Schuhregale und offene Regale oder Sitzbänke. All diese Elemente sollen den Eingangsbereich zu einem funktionalen Raum machen. Aber wie sieht es aus? Das ist eine persönliche Angelegenheit und wir werden diesen Aspekt in den folgenden Umarbeitungsbeispielen berücksichtigen.

Die richtige Balance zwischen Aussehen und Funktionalität zu finden, ist nicht immer einfach, besonders wenn Sie einen Eingangsbereich dekorieren. Dieser war der einzige Bereich im Haus, in dem diese Eigenschaften fehlten, zumindest bis zur Renovierung. Nach dem Umbau können Sie sehen, wie ein wenig Farbe und einige Details wie ein bequemer Sitz und einige an der Wand befestigte Haken einen großen Unterschied machen können..


Nicht jeder Eingang hat die gleiche Größe oder Anordnung. Ein offenes und geräumiges bietet beispielsweise vielfältige gestalterische Möglichkeiten. Es kann problemlos einen Stauschrank oder einen Konsolentisch aufnehmen. Die auf diyonthecheap gezeigte Neugestaltung des Eingangs zeigt, wie neue Farben an den Wänden, einem Spiegel, einer Bank und einer Garderobe einen Raum so verändern können, dass er nicht mehr zu erkennen ist.

MoreINSPIRATION

  • Die allgemeine Richtung, wenn Sie einem Raum eine Umarbeitung geben, ist, Dinge hinzuzufügen, egal ob es sich um Farbe, Textur, Lagerung oder etwas anderes handelt. In einigen Fällen ist jedoch eine Vereinfachung des Designs eine viel bessere Option. Ein Beispiel dafür ist askannamoseley, wo der Eingang von einem kühnen Raum mit gestreiften Wänden und diversen Accessoires zu einer einfachen und weißen Umgebung wurde.


    Eine Vereinfachung in Bezug auf Farben definiert auch die Eingangstransformation, die in der Ansicht vom Kühlschrank gezeigt wird. Das leuchtende Rot an den Wänden wurde durch Weiß und Grau ersetzt. Die Schwarz-Weiß-Kombination wurde sehr schick eingesetzt. Die Vielfalt der Muster, die die gleiche Kombination neutraler Farben in nichts als stilvoll teilen.

    Manchmal muss ein Eingangsbereich nur vollständig aussehen und sich auch so anfühlen, als ob er Ihnen den zusätzlichen Stauraum bietet, den Sie benötigen, oder als Dekoration, die alles zusammenhält. Ein solches Element kann eine Holzbrettwand mit angebrachten Regalen sein. Das Erstellen einer solchen Funktion ist sehr einfach. Sie können das Holz in jeder gewünschten Farbe lackieren und sogar verschiedene Farben für einen lustigen und verspielten Look abwechseln. gefunden auf Löwenzahnpatina.


    Das fehlende Accessoire kann auch ein dringend benötigter Kleiderbügel sein. Das Bauen eines sollte nicht sehr schwierig sein. Die auf engineeryourspace angebotene Designidee scheint dort großartig zu funktionieren. Außerdem hat der Wandspiegel so ziemlich die gleiche Form und Größe wie der Kleiderbügel und so entsteht eine interessante Symmetrie.


    Es gibt Fälle, in denen sich eine Umarbeitung des Eingangs nicht wirklich auf die Funktionalität konzentrieren muss, sondern auf die kleinen Dinge, die ihr Charakter verleihen. Angenommen, Sie möchten, dass Ihr Eingangsbereich vom Herbst inspiriert wird. Stellen Sie sich einen Kranz aus abgefallenen Blättern, ein paar süßen Kürbissen und ein paar anderen Akzentstücken vor, die Herbstfarben wie Gelb, Braun und Rot verwenden. Weitere Inspirationen finden Sie auf homeremediessrx.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.