Starten Sie in den Sommer, indem Sie einen Grillplatz organisieren, den jeder genießen wird

  • Walter Flowers
  • 0
  • 4301
  • 1398

Die Saison für Grillpartys hat offiziell begonnen (zumindest in einigen Regionen der Welt), daher ist es an der Zeit, alle unterhaltsamen Aktivitäten und freundlichen Zusammenkünfte zu planen, die Sie in diesem Sommer genießen werden. Das Wichtigste zuerst: Sie sollten einen Veranstaltungsort auswählen. Wir haben tatsächlich eine großartige Idee dafür: Ihren eigenen Garten. Sie könnten dort eine Außenküche oder einen Grillplatz einrichten lassen und eine großartige Zeit mit Familie und Freunden verbringen, ohne das Haus zu verlassen. Aber um einen erfolgreichen Sommer voller Outdoor-Spaß zu gewährleisten, sollten Sie bereits mit dem Bau oder der Renovierung Ihres Grillplatzes beginnen. Wie immer haben wir einige Ideen, die Sie inspirieren könnten.

Die erste Inspirationsquelle ist die Zeidler-Residenz, die von Ehrlich Yanai Rhee Chaney Architects entworfen wurde. Natürlich wurde das Haus mit einem so schönen Blick auf den Pazifischen Ozean entworfen, um seine Lage zu nutzen, und dies bedeutete eine sehr enge und nahtlose Beziehung zwischen Innen- und Außenräumen sowie einer Reihe von Außenräumen wie diesen stilvoller Grillbereich, der das Dekor schlicht und hell hält.

Der Ausblick ist zwar auf seine Art sehr wichtig, aber nicht das einzige Detail, das einen großartigen Außenbereich ausmacht. Privatsphäre ist vielleicht genauso wichtig, wie das Spring Valley House in Houston, Texas, von StudioMET nachweist. Eine der besten Eigenschaften ist die offene Küche / Ess- / Wohnbereich, die diesen großen Grillbereich am Pool hat.

Für einen noch nahtloseren Übergang zwischen Innen- und Außenbereich kann der Grillbereich als Fortsetzung der Küche dienen, wie sie von Sublime Architectural Interiors für eine Residenz in Queensland, Australien, entworfen wurde. Die Küche im Innen- und Außenbereich spiegelt sich in minimalistischen Schränken und verfügt entweder über ein Kochfeld oder einen Grill und eine Insel / einen Tisch.

Ein ähnlicher Übergang, diesmal vielleicht noch nahtloser, ist hier im Entwurf des North Bondi House von MCK Architects zu sehen. Beachten Sie die passenden Proportionen der Küchenmöbel und der Außeninsel sowie den Minimalismus, der es ermöglicht, die Betonung auf das ruhige Ambiente zu legen. Obwohl dieser Garten klein ist, wirkt er dank der Einfachheit und Offenheit des Designs nicht winzig.

Dieses ganze Haus, das von Luigi Rosselli Architects entworfen wurde, fühlt sich an wie ein riesiger Balkon, der den wunderschönen Blick auf den Strand einfangen soll. Trotzdem ist der Name Balcony Over Bronte für dieses Projekt ziemlich zutreffend. Ein besonders reizvoller Raum ist der Grillbereich, der per se nicht ganz offen oder im Freien ist. Es hat diese geschwungene Wand, die sich um die Kochstation und die Bank wickelt und Schatten und Privatsphäre bietet, sowie ein Dach, das den Essbereich schützt.

Es gibt viel Flexibilität, wenn es um die Bestuhlung dieses Decks geht, das Richard Kirk Architect im Rahmen des Elysium 176-Projekts entworfen hat. Eine Insel im Freien ist ein Stück Widerstand. Sie verfügt über eine eingebaute Grillstation und ein Design, das dem Haus, seiner Architektur und seinem Erscheinungsbild voll und ganz entspricht. Darüber hinaus fungieren die niedrigen hölzernen Leitplanken, die den Raum abgrenzen, als Sitzbänke.

Dieses Haus befindet sich in Los Altos, Kalifornien, und hat auch einen ziemlich guten Grillplatz. Wir mögen die Tatsache, dass die Kochinsel ein Stück vom Sitzbereich entfernt ist. Dies sorgt für ein angenehmes Maß an Privatsphäre in beiden Bereichen und die Funktionen sind auf diese Weise ebenfalls gut definiert. Dies war ein Projekt von Dotter Solfjeld Architecture.

Wenn Sie Wert auf Gemütlichkeit und Komfort legen möchten, sollten Sie Kurven anstelle von geraden Linien und scharfen Winkeln und Kanten verwenden. Ein schönes Beispiel in diesem Sinne ist diese rustikale Terrasse mit einem Grillbereich in der Ecke und einem runden Tisch in der Mitte.

Sie brauchen nicht viel Platz, um einen einladenden und inspirierenden Grillbereich zu schaffen. Schauen Sie sich zum Beispiel diese moderne Terrasse an. Es ist nicht gerade groß, hat aber einen kompakten Kochbereich auf der einen Seite und einen sehr bequemen Sitzbereich auf der anderen Seite.

MoreINSPIRATION
  • Es ist schwer zu bestimmen, ob dieser Grillplatz im Innen- oder Außenbereich ist. Einerseits hat es ein Dach, Wände und sogar Fenster, andererseits gibt es einen großen Bereich, der der Umgebung ausgesetzt ist. Es wäre fair zu sagen, dass dies ein sehr interessanter Hybrid ist, der das Beste aus beiden Welten zusammenbringt.

    Es ist wichtig, einen einfachen Übergang zwischen dem Innenwohnbereich und dem Außendeck / der Außenterrasse sicherzustellen, da das Erlebnis ansonsten einfach nicht so angenehm ist. Inspiration finden Sie hier, wo Sie große Glasschiebetüren sehen können, die den Wohnbereich vom Essbereich im Freien / Grillbereich auf der Terrasse trennen.

    Es kann auch schön sein, einen nahtlosen Übergang zwischen der Terrasse und dem Garten oder dem Rest des Gartenraums zu gewährleisten, und dies kann durch eine sorgfältige Auswahl der Materialien, Oberflächen und Farben geschehen. Nehmen Sie zum Beispiel diese überdachte Terrasse. Es hat einen Fliesenboden, der dem gepflasterten Weg durch den Garten sehr ähnlich sieht.

    Für ein noch angenehmeres und komfortableres Erlebnis wäre es schön, nicht nur einen Grillbereich zu haben, sondern auch eine voll ausgestattete Außenküche mit Spüle, Stauraum und allem, damit Sie überhaupt nicht ins Haus müssen. Auf diese Weise können Sie die Natur in vollen Zügen genießen.

    Es gibt auch zahlreiche andere Dinge, die Sie tun können, um das Essen im Freien angenehmer zu gestalten. Zum Beispiel könnten Sie einen Sonnenschirm über diesen Raum ziehen, um etwas Licht und Wärme zu blockieren, so wie es für dieses schöne Deck gemacht wurde. In diesem Fall ist noch ein weiteres cooles Detail zu berücksichtigen. Die Insel hat eine üppige grüne Kulisse.

    Ein Grill auf der einen Seite, Kühler auf der anderen Seite und viel Platz dazwischen ... was kann man sich sonst noch von einem Ess- / Grillbereich im Freien wünschen? Dieser Schreibtisch im Strandstil ist sehr gemütlich, behält aber seine Einfachheit bei und wie immer liegt das Geheimnis in den Details, wie Teppichen, Mittelstücken, angenehmer Beleuchtung und anderen Elementen..

    Machen Sie das Beste aus einem Deck, indem Sie so viele Funktionen integrieren, wie Sie möchten, ohne den Raum zu überladen erscheinen zu lassen. Dieser Ansatz geht Hand in Hand mit einem minimalistischen Design wie diesem. Beachten Sie den fließenden Übergang zwischen Innen- und Außenbereich sowie die wundervolle Einrichtung auf dem Deck. Die Aussicht ist schön, die Feuerstelle und die Sitzecke sind gemütlich und der Grillplatz ist ordentlich in der Ecke platziert.

    Wenn Sie ein Fan von übersichtlichen Aufbauten und stabilen Strukturen sind, können Sie Ihrem Grillbereich gerne ein Dach, einen festen Boden und etwas Stauraum geben. Sie könnten den Raum mit einer Art Struktur wie einem Pavillon umrahmen. Es gibt keine Notwendigkeit für Wände. Das Dach kann nur von Säulen getragen werden.

    Ebenso verfügt diese moderne Terrasse über einen überdachten Kochbereich im Freien, während der Esstisch, die Bar und die Feuerstelle rundherum verteilt sind. Die Pegelunterschiede und die Gesamtanordnung dieser Funktionen tragen dazu bei, diesen Hinterhof optimal zu nutzen.

    Eine inspirierende Designstrategie ist es, die Terrasse wie einen Wohnraum zu behandeln. Das bedeutet Teppiche, Sofas, Polstermöbel, kuschelige Kissen und Kissen, einen Fernseher, einen Kamin und ein insgesamt warmes und einladendes Ambiente. Es wäre nützlich, den Raum mit einem Dach oder einer Pergola zu schützen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.