Japanisches Agura Sofa von Hisae Igarashi 3

  • Bartholomew Sparks
  • 0
  • 2649
  • 281

Moderne minimalistische Designs sind nicht dasselbe wie das alte, raue Dekor, das es vor Jahren gab. Der neue Look für minimalistisches Innendesign ist weicher, persönlicher und leichter zu leben. Das Agura Sofa von Hisae Igarashi wurde für SAJICA entworfen. Das einzigartige Sofa und die Ottomane im minimalistischen Look sind aus reinem japanischen Igusa gefertigt, was nicht nur ein umweltfreundliches Produkt darstellt, sondern auch dem gesamten Set Eleganz verleiht.

MoreINSPIRATION
  • Das Leinsofa von Per Weiss
  • Calligaris rote Sofakollektion auf Stoff oder Leder
  • Das elegante White Phantom Schnittsofa

Auch das Agura-Sofa soll in der Lage sein, die Feuchtigkeit im Raum zu adsorbieren und auf diese Weise die giftigen Substanzen in der Luft wie Formaldehyd zu reinigen. Das Agura Sofa wird auf der kommenden IMM Cologne 2010 in Deutschland zu sehen sein.

Ich denke, wir sind uns alle einig, dass dies ein sehr einfaches, sogar minimalistisches Möbelstück ist, das auch elegant und vielleicht sogar schön ist. Aber es gibt noch etwas anderes, das sehr wichtig ist, wenn es um Sofas geht, und dieses hat es nicht. Es ist der Mangel an Komfort, von dem ich spreche. Dieses Sofa sieht überhaupt nicht bequem aus. Es gibt keine Kissen oder etwas Weiches zum Sitzen, es gibt nur das Holz, das mit Stoff bedeckt ist. So möchte ich nicht, dass mein Sofa aussieht. Vielleicht können die Japaner so leben, aber der Rest von uns braucht ein bisschen mehr, um sich bei unseren Möbeln wohl zu fühlen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.