So ordnen Sie Stühle in einem Empfangsflur

  • Gordon Sherman
  • 0
  • 4477
  • 954

Empfangsräume benötigen alle Sitzgelegenheiten, und unabhängig davon, ob Sie ein Esszimmer, ein Familienzimmer oder ein traditionelles Wohnzimmer einrichten, machen Sitzgelegenheiten in der Regel den Löwenanteil des Budgets aus. Wenn Sie einen Empfangsflur haben, der groß genug ist, kann der Raum durch die Wahl geeigneter Stühle zu einem zusätzlichen Wohnbereich werden.

Ein klassischer Look, der in einem ansonsten langweiligen Flur das Gefühl eines gelebten Zimmers vermittelt, besteht darin, ein paar passende Beistellstühle zu arrangieren. Vergewissern Sie sich, dass beide Personen besetzt sind und dass noch genügend Beinfreiheit für die sitzende Partei vorhanden ist. Wenn Ihr Flur lang und dünn ist, ordnen Sie ihn am besten in einem Winkel von 45 Grad zur Wand und im rechten Winkel zueinander an.

In größeren Empfangsfluren und -eingängen wirkt die Anordnung nebeneinander, jedoch getrennt, eindrucksvoll und formal. Teilen Sie die längste Wand des Raums in Drittel auf, um einen gut geplanten Effekt zu erzielen. Alternativ können Sie einen Stuhl neben ein anderes Möbelstück stellen, um es einzurahmen. Dies kann ein Sideboard, eine Kommode oder ein einfacher Tisch sein. Das passende Paar Stühle sieht in einem Raum sehr gut aus, in dem es nur wenige andere Merkmale gibt, die um die Aufmerksamkeit Ihres Auges konkurrieren können.

Akzent Sitzgelegenheiten.

MoreINSPIRATION
  • Wenn Sie nicht genügend Platz für ein Paar Stühle haben, können Sie mit einem gut ausgewählten Einzelstuhl dennoch Wohnraum in Ihrem Flur schaffen. Wenn Sie diesen Weg gehen, wählen Sie etwas, das ein Statement abgibt - einen Akzentstuhl. Ein guter Anfang ist eine lebendige Farbe, die den Raum dominiert. Wenn Sie eins hineinpassen können, ist ein überdurchschnittlich großer Stuhl eine gute Idee, und einer, der so aussieht, als könnten Sie sich mit einem guten Buch zusammenrollen, ist noch besser. Aber welcher Stuhl auch immer Sie wählen, er sollte auffallen und nicht die Art von Sitz sein, die Sie in Ihrem Wohnzimmer hätten.

    Bankettbestuhlung.

    Die Bankettbestuhlung passt in einen engen Raum. Angesichts der Tatsache, dass viele Empfangsflure kaum mehr als Korridore sind, sind sie die geeignetste Wahl. Natürlich kann ein Bankettsitz nicht wie ein Stuhl bewegt werden, aber denken Sie daran, ein paar Kissen hinzuzufügen, damit der Sitz so flexibel wie möglich ist. Bankettsitze, die in der Nische unter einem Fenster angebracht sind, sind immer beliebt und passen in viele Arten von Fluren.

    Der Eine Aus.

    Wenn Sie einen Vintage-Schaukelstuhl oder einen verzweifelten Queen Anne-Sitz gefunden haben, aber nicht wissen, wo Sie ihn aufbewahren sollen, können Sie die Empfangshalle sinnvoll nutzen. Anstatt ein Wohnzimmer neu zu gestalten, damit es in ein beliebtes Einzelstück passt, setzen Sie es in Ihren Flur. Hallen sind der beste Ort in einem Haus, um ein paar schrullige Sitzgelegenheiten auszuprobieren.

    Die Verwechslung.

    Wenn Sie einen eklektischen Stil haben, ihn aber selten zum Ausdruck bringen, mischen Sie ihn in Ihrem Flur ein wenig durch. Stühle im Flur müssen ja nicht zusammenpassen. Und wer sagt, dass man alte und neue Stile nicht verwechseln kann??

    Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.