Fünf Arten von Glas-Küchenschränken und ihre Geheimnisse

  • Walter Flowers
  • 0
  • 862
  • 223

Erstaunlicherweise sind gläserne Küchenschränke immer noch eine Sache, auch noch lange nachdem Glasmöbel nicht mehr populär waren. Das liegt daran, dass Glas nie aufhört, beliebt zu sein und für seine einzigartigen Eigenschaften geschätzt zu werden. In der Küche sind Schränke mit Glasfronten oder Regalen wegen ihrer Transparenz und der Tatsache beliebt, dass sie Gegenstände schön einrahmen und zur Schau stellen, ohne sie vollständig freizulegen. Wenn Sie kein Fan von Transparenz in Ihrem Dekor sind, stehen Ihnen natürlich auch andere Glassorten zur Auswahl.

Wechseln Sie zwischen transparenten und undurchsichtigen Schranktüren, um alle Ihre Speicheranforderungen zu erfüllenIn Ihren Glasfronten können Akzentleuchten installiert werden, um den Inhalt hervorzuhebenGlasschränke sehen am besten aus, wenn sie an Wänden montiert werden, während solide Module häufig für den unteren Bereich bevorzugt werdenSchränke mit Glasfronten sind nicht nur für Küchen gedacht. Sie sind auch eine gute Option für Esszimmer

Bereift

Wenn Ihnen die Idee gefällt, Vitrinen in der Küche zu haben, Sie sich aber mit der Transparenz und der Tatsache, dass der Inhalt der Vitrinen für alle sichtbar ist, nicht ganz wohl fühlen, gibt es möglicherweise die richtige Option . Milchglas ist glatt und kühl und es sieht in modernen Küchen gut aus. Aber während Milchglas die Unordnung dahinter ziemlich gut versteckt, ist es nicht vollständig undurchsichtig, sodass Sie möglicherweise die Silhouetten und Farben dahinter noch unterscheiden können.

Sie können Milchglas verwenden, um den Inhalt Ihrer Küchenschränke und Regale teilweise zu verbergenSie können den Inhalt Ihrer Küchenschränke buchstäblich ins Rampenlicht rücken, um sie durch das Milchglas besser sichtbar zu machenMattglas kann mit interessanten Mustern und dekorativen Motiven geätzt werden

Texturiert

MoreINSPIRATION
  • Strukturiertes Glas ähnelt satiniertem Glas in dem Sinne, dass es den Inhalt der Schränke verwischt, aber nicht alles verbirgtJe nach gewähltem Muster kann strukturiertes Glas mehr oder weniger transparent seinSicher, Sie können immer noch deutlich sehen, was sich hinter dem Glas befindet, aber die strukturierte Oberfläche macht die Silhouetten weniger klar

    Gesät

    Dies ist eine besondere Glasart mit einer ganz besonderen Ausstrahlung. Im Saatglas befinden sich all diese Blasen, die je nach Quelle und Stil klein oder groß sein können. Es ist ein Look, der zu Vintage- und traditionellen Dekoren passt, aber auch in modernen Umgebungen interessant sein kann. In der Küche kann es verwendet werden, um den Inhalt der Schränke zu verdecken, ohne wirklich etwas zu verbergen.

    Gussglasschranktüren verleihen dem Dekor einen Hauch von Charme und Struktur, ohne es in irgendeiner Weise zu behindernDie Blasen im Saatglas geben ihm normalerweise eine wellige Textur und dies erzeugte interessante visuelle Effekte, wenn Licht darauf trifftSaatglas sieht in traditionellen oder Retro-Umgebungen am besten aus und ist nicht sehr vielseitig

    Verbleite

    Wie der Name schon sagt, ist Bleiglas sehr bleihaltig. Der hohe Gehalt dieses Schwermetalls ist verantwortlich für die einzigartige Optik dieses Glases und für die Färbung, die es zu etwas Besonderem macht und für seine dekorativen Eigenschaften geschätzt wird. Bleiglas sieht elegant aus und hat diesen sehr ansprechenden handwerklichen Look, aber es kann ziemlich schwer zu finden sein. Alternativen sind getöntes Glas oder Glasmalerei.

    Dieser Stil passt, genau wie Saatglas, in der Regel gut zu Küchen mit traditionellen oder retro-inspirierten DekorenBleiglas sieht besonders gut auf beleuchteten Schränken aus



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.