DIY Schneekugeln

  • William Todd
  • 0
  • 3680
  • 544

Schneekugeln sind nicht nur eine Feiertagstradition, sondern ein lustiges Projekt, das Sie auch in der Wintersaison machen können! Wer kann einer kleinen Winterszene in einem Glas widerstehen? Diese sind einfach zu machen und ein tolles Projekt, um mit Kindern oder als Familienhandwerk zu tun. Verleihen Sie Ihrem Zuhause einen Hauch von Winter. Vervollkommnen Sie für einen Feiertagsmantel oder eine Wintertabellenlandschaft. Oder machen Sie ein paar als Geschenke für Freunde und Familie!

Zubehör:

  • Glas mit Deckel
  • Minibäume und / oder Figuren
  • Sekundenkleber
  • funkeln
  • destilliertes oder abgefülltes Wasser
  • Glycerin
  • Stick, Löffel oder Strohhalm umrühren
  • (optional) Multifunktionsleiste zum Verschönern des fertigen Projekts

Anleitung:

1. Ordnen Sie zunächst Ihre Szene für Ihre Schneekugel auf der Innenseite des Deckels an. Stellen Sie sicher, dass die Länge und Breite der von Ihnen verwendeten Gegenstände in das Gefäß passen. Wenn Sie Ihre Szene nach Ihren Wünschen arrangiert haben, kleben Sie sie mit Sekundenkleber fest und lassen Sie sie für die auf der Rückseite der Flasche angegebene Zeit trocknen.

2. Füllen Sie das Glas zu etwa 3/4 mit Wasser in Flaschen oder mit destilliertem Wasser.

MoreINSPIRATION
  • Reinigen Sie die Außenseite des Globus und fügen Sie ein kleines Band am Boden des Glases hinzu, wenn Sie ihn verschönern möchten! Schüttle es auf und beobachte, wie dein Schnee immer und immer wieder fällt!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.