DIY Nightstand Ideen für kreative und inspirierte Anfänger

  • Griffin Rich
  • 0
  • 955
  • 289

Ein Nachttisch kann ein perfektes DIY-Projekt für Anfänger sein, da es sich um ein kleines und einfaches Möbelstück handelt und Sie viel Spaß beim Anpassen und Personalisieren des Designs haben können. Stellen Sie es sich als Minitisch oder als winzigen Schrank vor. Sie können es so einfach oder so kompliziert machen, wie Sie es wünschen, aber wir neigen im Allgemeinen eher zum Minimalismus. Wir empfehlen Ihnen daher, ein klares und einfaches Design beizubehalten. Sie können aus einer Vielzahl von Optionen wählen. Wir zeigen Ihnen unsere beliebtesten DIY-Nachttischprojekte.

Dieser moderne zweifarbige Nachttisch hat ein asymmetrisches Design, das seinen Minimalismus auf coole Weise ergänzt. Um es zu bauen, benötigen Sie nur etwas Holz, ein paar Werkzeuge, darunter eine Kreissäge, eine Dübelvorrichtung, eine Bohrmaschine, eine Nagelpistole und weiße Farbe (oder eine andere Farbe)..

Sie können das Design eines DIY-Nachttisches einfach halten und ihm dennoch viel Charakter verleihen, indem Sie sich auf ein bestimmtes Detail konzentrieren und dieses Element hervorheben. Zum Beispiel hat dieser süße Nachttisch ein Schiebetor für die Scheune. Eigentlich ist es eine Mini-Version davon und es sieht bezaubernd aus. Auf shanty-2-chic erfahren Sie, wie Sie selbst einen solchen Nachttisch bauen können.

Auf shanty-2-chic finden Sie auch Pläne für einen Nachttisch mit verstecktem Stauraum, der auch als Schrank oder Erweiterung für einen Schreibtisch oder als Beistelltisch dienen kann. Das Design ist einfach, aber etwas Besonderes. Es kann die Beizfarbe oder der rustikale Einfluss im Design sein.

Dieser DIY-Nachttisch auf welivedhappilyeverafter ähnelt einem rückenfreien Stuhl. Es hat vier Beine und eine Oberseite und weil es so einfach ist, bedeutet das, dass es auch einfach zu bauen ist. Die Beine sind weiß gestrichen und bilden einen Kontrast zu den Holzbrettern, was ein sehr schönes Detail darstellt.

Aus offensichtlichen Gründen finden wir den Nachttisch, der bei dwell zu sehen ist, sehr interessant. Dies ist ein Nachttisch aus Betonblöcken. Sie können diese kaufen und sie sind ziemlich billig. Sie benötigen drei Blöcke, um einen Nachttisch zu machen. Zwei von ihnen bilden die Basis und die dritte ist die Oberseite. Ist es nicht praktisch, wie man Dinge in den Blöcken verstauen kann??

Wie Sie sehen, gefällt uns die Idee, Dinge in praktische Möbelstücke umzuwandeln. Schauen wir uns ein paar weitere Beispiele an. Dieser Nachttisch ist zum Beispiel ein umfunktioniertes Holzfass. Sie können auch eine bekommen. Es geht nur darum, das richtige Fass zu finden.

Hier werden vier Holzbalken zu einem soliden und kompakten Nachttisch zusammengefügt, der auch als Beistelltisch dienen kann. Flachstahlstangen werden verwendet, um die Balken miteinander zu verbinden und dem Nachttisch seine klare, geometrische Form zu verleihen. Sie können versuchen, so etwas selbst zu bauen, oder Sie können den Artikel bei etsy bestellen.

Das passiert nicht oft, aber wenn Sie zufällig eine Schranktür haben und wissen, was Sie damit machen sollen, verwandeln Sie sie in einen schwebenden Nachttisch. Natürlich können Sie auch nur ein Stück Holz oder eine Faserplatte verwenden, die auf Ihre Größe zugeschnitten ist, aber es macht mehr Spaß, Gegenstände umzuwandeln. Diese clevere Idee kommt von urbanacreage.

Es ist nützlich, dass Nachttische über Stauraum wie eine Schublade oder ein Regal verfügen. Berücksichtigen Sie dieses Detail, wenn Sie das Design für Ihr nächstes DIY-Nachttischprojekt auswählen. Die Pläne auf brittanystager sind ein gutes Beispiel und das Design ist auch sehr schick, was immer ein Plus ist.

Wenn ein Regal nicht ausreicht und Sie möchten, dass Ihr Nachttisch mehr Stauraum bietet, wie wäre es dann mit einem umfunktionierten Ikea Rast-Schrank, der stattdessen als Nachttisch fungieren kann? Es hat drei Schubladen und die Abmessungen sind gut. Natürlich müssen einige Arbeiten durchgeführt werden, damit es so aussieht. Erfahren Sie die Details zu brittanystager.

Dieser schicke Nachttisch von build-basic hat sowohl ein Regal als auch eine Schublade, was großartig ist. Es hat auch sich verjüngende Beine und ein glattes und elegantes Design, das an moderne Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts erinnert. Schauen Sie sich das Tutorial an, um herauszufinden, wie Sie Ihre eigene Version erstellen können.

Wie wir bereits gesagt haben, kann ein einfacher DIY-Nachttisch schick und charmant aussehen, wenn Sie wissen, auf welche Details Sie sich konzentrieren müssen. Ein schönes Beispiel ist das auf fallfordiy geteilte Projekt. Dieser Nachttisch ist eine einfache offene Box / ein offener Kasten mit sich verjüngenden Beinen und goldenen Spitzen. Das Holz ist hell und ungebeizt, was eine wunderbare Möglichkeit ist, die Schönheit des Materials auszudrücken.

Es gibt auch andere Möglichkeiten, die natürliche Schönheit des Holzes zur Geltung zu bringen. Dies ist beispielsweise ein Beistelltisch aus Holzplatten mit Haarnadelbeinen. Es kann als Nachttisch im Schlafzimmer dienen oder Sie können es neben dem Sofa im Wohnzimmer aufstellen. In jedem Fall sieht es charmant aus. Es ist auch einfach zu bauen.

Ein Baumstumpf-Beistelltisch kann auch als Nachttisch dienen. Für die Herstellung benötigen Sie einen Baumstamm oder einen großen Baumstamm, der zugeschnitten ist. Sie können die Rinde anlassen oder nicht. Sie können auch Rollen darauf setzen, damit Sie es leichter bewegen können, da es ziemlich schwer wäre.

Wir möchten Ihnen auch diesen Beistelltisch mit Haarnadelbeinen zeigen, der die perfekten Proportionen hat, um als Nachttisch zu fungieren. Sie können so etwas aus gewöhnlichen Holzbrettern herstellen oder Sie können wiedergewonnenes Holz von einer Palette oder einem Zaun verwenden, wenn Sie den abgenutzten Look mögen.

Wir setzen die Liste der Dinge fort, die mit diesem Nachttisch auf dem Designschwamm, der früher eine Trommel war, zu einzigartigen Möbelstücken umfunktioniert werden können. Wir denken, es ist eine geniale Idee, besonders wenn Sie ein Musikliebhaber sind. Es muss keine brandneue Trommel sein. Ein alter und beschädigter würde gut tun. Sie müssten es nur ein bisschen aufräumen.

Rustikale DIY-Nachttische sind besonders charmant und haben möglicherweise etwas damit zu tun, dass das Schlafzimmer ein gemütlicher Raum ist und dieser Stil gut dazu passt. Sie können Pläne für einen rustikalen Nachttisch auf Rogueengineer finden. Das Design ist einfach, aber voller Charakter.

MoreINSPIRATION
  • Dieses DIY-Nachttisch-Design, das auf Shadesofblueinteriors präsentiert wird, hat auch ein bisschen rustikalen Charme, aber es hat auch eine moderne Atmosphäre und diese Kombination ist perfekt für das Schlafzimmer. Um diesen Nachttisch zu bauen, benötigen Sie nur einige Grundvorräte wie Umbra, Schrauben, Nägel, Holzleim und Beize.

    Schwimmende Nachttische eignen sich hervorragend für kleine Schlafzimmer, da sie keine Stellfläche beanspruchen und einfach und leicht wirken. Sie sind auch super einfach zu bauen. Das Design, das auf dem Gedanken steht, erfordert nur zwei kleine Holzstücke und einige Schrauben. Beachten Sie, dass das Telefon über eine integrierte Dockingstation verfügt.

    Palettenholz eignet sich hervorragend für viele coole Heimwerkerprojekte. Ein Nachttisch aus Palettenholz kann möglicherweise wunderbar und charmant aussehen. Je verwitterter das Holz ist, desto besser, zumindest schlägt dieses Projekt von instructables vor. Da wir sehen, wie schön dieser Nachttisch aussieht, sind wir uns eher einig.

    Apropos recyceltes und wiederverwertetes Material: Schauen Sie sich auch diese kühlen Nachttische von laxtoyvr an. Sie sind wirklich süß und auch ziemlich praktisch. Sie haben Rollen und bilden einen schönen Kontrast zu einem Bett mit einem sauberen, rechteckigen Rahmen.

    Wenn Sie die Einrichtung Ihres Schlafzimmers vereinfachen möchten und Ihre Nachttische nicht wirklich viel Stauraum benötigen, ist es eine gute Idee, einige Hängeböden wie die von Diys herzustellen. Sie können sie an der Decke aufhängen oder ein benutzerdefiniertes System für die Wandmontage erstellen.

    Natürlich haben Sie möglicherweise bereits ein Paar Nachttische, und wenn sie in gutem Zustand sind, können Sie sie neu gestalten und ihr Aussehen ändern. Zum Beispiel können Sie sie mit Klebeband, Stoff oder Abziehbildern dekorieren. Schauen Sie sich die Ideen auf seekaresew an.

    Manchmal kann man einfach keinen Nachttisch finden, der die richtigen Abmessungen hat, oder in Geschäften nicht nachsehen, so dass man entweder Kompromisse eingehen oder einen eigenen Nachttisch bauen muss. Wir sind immer für die zweite Option. Dieses inspirierende Projekt von brickcitylove kann Ihnen zeigen, warum.

    Ein Bücherregal oben und eine Spielzeugkiste unten - so ist dieser DIY-Nachttisch aufgebaut. Es ist eine interessante Kombination, und obwohl die tatsächliche Form und das Design geändert werden könnten, um dem eigenen Raum und Stil besser zu entsprechen, bleibt die Idee eine ziemlich coole. Finden Sie die Pläne für dieses Projekt auf andreasnotebook…

    Moderne Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts liegen im Trend und viele DIY-Projekte können Ihnen zeigen, wie man solche Dinge baut. Ein Beispiel ist dieser schöne und elegante Nachttisch von Rogueengineer. Das Design ist ziemlich einfach und ein großer Teil des Charmes des Designs hat mit den Farbkontrasten zu tun.

    Schwimmende Nachttische sind, wie bereits erwähnt, eine großartige Option für kleine Räume und in der Regel einfache Wandregale. Das Design von mylove2create ist insofern etwas anders, als es durch bestimmte Details hervorgehoben wird, insbesondere durch das doppelte X-Muster an den Seiten.

    Die Basis dieses DIY-Nachttischs von makinghomebase ist eigentlich ein einfacher Drahtkorb, können Sie es glauben? Der Korb wurde sprühlackiert und dann eine hölzerne Tischplatte mit Befestigungselementen und Schrauben befestigt, um dieses schöne Stück zu schaffen. Es kann als Nachttisch, aber auch als Beistelltisch verwendet werden.

    Manchmal liegt der perfekte DIY-Nachttisch direkt vor Ihnen und Sie müssen nur offen sein. Haben Sie sich zum Beispiel jemals eine Holzkiste angesehen und sich diese als etwas anderes vorgestellt? Vielleicht könnten Sie das nächste Mal tun und was Sie sehen werden, könnte ein Nachttisch sein, der so charmant ist wie der auf dwellbeautiful.

    Vielleicht haben Sie schon einmal gesehen, wie Kabelspulen in Tische verwandelt wurden. Es ist eine coole Verwandlung und wenn die Tische nicht so rund und groß wären, könnten Sie sie auch als Nachttische verwenden. Tatsächlich können Sie das tun und die Lösung ist sehr einfach: Schneiden Sie eine Kabelspule vertikal in zwei Hälften, um zwei passende Nachttische herzustellen. Diese geniale Idee stammt von avisiontoremember.

    Wie Sie gesehen haben, kann eine Holzkiste leicht in einen Nachttisch verwandelt werden, aber es gibt tatsächlich mehr als eine Möglichkeit, dies zu tun. Sie können die Kiste an der Wand befestigen, aber Sie können auch Haarnadelbeine (oder eine andere Art) installieren oder zwei Kisten stapeln, um einen größeren freistehenden Nachttisch mit viel Stauraum im Inneren zu erhalten. Alle diese Optionen werden auf morelikehome ausführlicher beschrieben.

    Verlieren Sie nicht die Hoffnung, wenn Sie ein kleines Schlafzimmer haben und der Platz für den Nachttisch sehr eng ist. Es gibt Möglichkeiten, diese Herausforderung zu meistern. Ein gutes Beispiel ist das DIY-Nachttischprojekt von Amber-Oliver, das sehr schlank ist, wie ein Miniturm und winzige Regale und sogar ein einfaches Kabelmanagementsystem hat.

    Ein DIY Nachttisch-Makeover muss nicht sehr komplex oder zeitaufwendig sein, um effizient zu sein oder einen großen Einfluss auf das Design des Nachttisches und des Raums im Allgemeinen zu haben. Ein einfaches Upgrade mit Marmor-Kontaktpapier könnte in diesem Fall eine gute Option sein.

    Manchmal muss man nicht einmal etwas ändern, wenn man ein Möbelstück in etwas anderes umwandeln möchte. Ein Stuhl kann zum Beispiel als Nachttisch verwendet werden. Alles, was Sie tun müssen, um dies zu erreichen, ist, den Stuhl neben das Bett zu stellen. Es hilft, wenn der Stuhl eine feste und flache Sitzfläche hat, wie sie auf emmas-blogg zu sehen ist. Vintage und traditionelle Stühle eignen sich besonders für solche Transformationen.

    Ein, zwei oder mehr Vintage-Koffer können auch zu einem einzigartigen Nachttisch umfunktioniert werden. Sie können die Koffer neben dem Bett abstellen und bei Bedarf sogar verstauen. Sie könnten beispielsweise einige Ihrer Lieblingsbücher dort aufbewahren oder eine zusätzliche Decke. Wenn Ihnen die Idee gefällt, sehen Sie sich einige der Gestaltungsmöglichkeiten auf 17apart an.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.