Eine geräumige Maisonette mit einer warmen und einladenden Einrichtung

  • Nickolas Cameron
  • 0
  • 645
  • 48

Der große Nachteil eines kleinen Hauses ist natürlich der Platzmangel. Aber, wie einige von Ihnen vielleicht bemerkt haben, fühlt sich ein kleiner Raum normalerweise gemütlicher und einladender und komfortabler an. Dies würde ein großes Haus kalt erscheinen lassen. Das muss aber nicht immer so sein. Dafür haben wir ein gutes Beispiel. Dies ist eine Maisonette, die insgesamt 340 Quadratmeter misst. Viele Leute würden sagen, dass es zu groß und schwer zu pflegen ist.

MoreINSPIRATION
  • Im Fall des Schlafzimmers ist die Einrichtung ganz anders. Die Wände und die Decke sind weiß, aber der Boden ist mit einem hellbraunen Teppich mit einer sehr schönen Textur bedeckt. Die leicht abgeschrägte Decke ist auch ein tolles Element. Die Beleuchtung ist subtil und angenehm, und obwohl wir die Holzdecke und die warmen Farben nicht mehr sehen, ist die Atmosphäre immer noch einladend. Die Küche ist auch charmant. Da es so geräumig war, beschlossen die Eigentümer, es zu einem sozialen Raum zu machen, und fügten einen Sitzbereich mit bequemen Kissen an einer Seite des Raumes hinzu. Gefunden in Skeppsholmen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Innenarchitektur und schöne Architektur.
Ein Design-Blog mit Ideen für Innenarchitektur, Architektur, zeitgenössischen Möbeln, Designprojekten und Tipps.